[GENUG GEREDET] JETZT ZEIGEN WIR ES IHNEN!

openhousetrebi

An unseren Tagen der offenen Tür

Ich habe viel geschrieben über die Säge- und Entgratprobleme mit Gusswerkstücken – das könnte ich auch noch viel länger und Ihnen immer wieder die Vorteile unserer Lösungen aufzeigen.

Aber jetzt will ich Sie Ihnen zeigen!

Wie man so schön sagt: “1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte!” Wir gehen noch einen Schritt weiter – wir zeigen es Ihnen live und zum anfassen! Und das nicht auf einem kleinen Messestand, sondern direkt vor Ort in unserem Werk.

An unseren Tagen der offenen Tür zeigen wir Ihnen nicht nur die Vorteile und die Flexibilität unserer Maschinenlösungen… wir stellen Ihnen auch die Menschen vor, die diese bauen und wie sie das tun.

Wir laden Sie ein, zu uns “nachhause”!

Verpassen Sie nicht den:

Tag der offenen Tür zum Thema “CASTINGAUTOMATION”!

Vom 06. bis 08. Juni 2016

Von 8:30h bis 19:00h

Wir zeigen Ihnen unterschiedlichste Maschinenkonzepte:

  • AFC200b – Für die Bearbeitung von Aluminiumguss mit Kreissägemodul
  • AFC200c – Für die Bearbeitung von Aluminiumguss mit Kreissägemodul und Bandsäge
  • CDS600 – Für die Bearbeitung von Grauguss mit Diamanteinheiten zum Trennen und Entgraten 

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit das ABB Force Control System live zu erleben und sich von den Vorteilen hautnah zu überzeugen.

[HIER DIE DETAILS ZU UNSEREN MASCHINEN]

Die Maschinen der AFC200 Serie sind hochflexible und wirtschaftliche Säge- und Entgratlösungen auch für große Teilegeometrien. Die Serie ist ausgestattet mit 205kg Robotern, welche die Werkstücke für die Bearbeitung handhaben.

Bearbeitet werden können Gussteile mit einer Dimension bis zu 700x700x500 mm und einem maximalen Teilegewicht von 80kg. 

Auf dem Markt gibt es nichts mit mehr Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität!

Die Maschinen vom Typ CDS600 ist das Pendant für die genauso wirtschaftliche und flexible Bearbeitung von Eisenguss. 

Hiermit können Sie Werkstücke bis zu einen Durchmesser von 600mm und einem maximalen Gewicht von 25kg bearbeiten.

Die speziell entwickelten und auf die Eisengussbearbeitung ausgelegten Werkzeugeinheiten führen Diamantwerkzeuge in unterschiedlichster Dimension. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit Ihre Werkstücke nicht nur zu trennen sondern auch äussere und innere Geometrien zu entgraten.

Soweit so gut….

Aber es gibt sicher noch welche unter Ihnen die noch mehr wollen! Mehr Technik! Mehr Innovation!

Ich suche immer nach Möglichkeiten wie Sie noch mehr Geld und Zeit einsparen können.

In den letzten Monaten hat ABB die neue Version des Force Control Systems heraus gebracht. Mittlerweile “spürt” der Roboter die Widerstände am Werkstück sehr präzise und reagiert sehr schnell darauf.

Ich habe schonmal davon gesprochen… dem Weg zur intelligenten Fabrik, dahin das Roboter und Maschinen immer unabhängiger werden…

DAS IST EIN GROSSER SCHRITT DAHIN!

Aber auch das war mir noch nicht genug…

Wir haben das System einen dauerhaften Stresstest unterzogen. Wir wollten genau wissen wo die Grenzen liegen, wo der wirklich Nutzen.

Und weil wir sowas nicht für uns behalten wollen, haben wir ABB Italien überredet uns das System für die Hausmesse zur Verfügung zu stellen.

Das dürfen Sie nicht verpassen – wer weiss wann solch eine Chance wieder kommt!

Besuchen Sie mich und mein Team – wir freuen uns auf Sie!

Sie finden uns in unserem Werk in Cellatica (Bs), via Industrial, 15 Traversa 1

Vom 06. bis 08. Juni 2016

Von 8:30h bis 19:00h

Sie können auch gerne Ihren ganz persönlichen Besuchstermin reservieren, geben Sie uns einfach ein paar Angaben:

Your Name

Your Surname

Your Email

Company

Telephone Number

Day of the Visit

Arrival Time

People coming with you (Name and Surname)

Privacy policy art. 13-d.lgs. 196/2003

Verpassen Sie es nicht und wagen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der Gussautomation!

Wir freuen uns auf Sie!

Piercarlo Bonomi
Der führende Experte in Sachen

Roboterschnitt und Entgratungsmaschinen

REPORT ZUM DOWNLOAD

ENTDECKEN SIE HIER DIE 8 GEHEIMNISSE, UM IN EINE ROBOTERANLAGE ZU INVESTIEREN