HAPPY NEW YEAR! GOOD OLD PROBLEMS!

Wir kennen es alle… Sie giessen wunderschöne und hochkomplexe Teile und alles könnte so schön sein! Aber nein – irgendwie müssen diese ja auch noch entgratet werden. Und je komplexer die Geometrien sich gestalten, desto weniger bringen Ihnen Ihre schnelle Stanzpressen. Was ist also die Lösung – irgendjemand muss Hand anlegen!

Und ganz im Ernst… jeder der sagt, er gieße Gratfrei, war die letzten Jahre nicht mehr in seiner Produktion! Wenn Sie nicht alle 1.000 Schuss das Werkzeug warten, dann haben Sie Grate – früher oder später.

Und übrigens, einem Werker direkt an der Gießzelle eine Feile oder einen Multitool in die in die Hand zu geben ist AUCH entgraten 😉

Also – was ist die Lösung?

Sie können entweder weiterhin ein paar Leute (oder auch ganze Abteilungen voll) die Handarbeit machen lassen.

ODER

Sie lassen einmal prüfen, ob ein Roboter den Job nicht  auch machen kann. Aber damit meinen wir nicht, dass ein monströser Foundry Robot das Werkstück an irgendeine Werkzeugspindel heranführt und mehr oder weniger schlecht eine Kontur abfährt.

Leider ist  aber genau das immer noch viel zu häufig der Status in allen Arten von Giessereien. Und genau das führt auch immer wieder zu Aussagen wie „Entgraten mit dem Roboter funktioniert nicht“ oder „Wir machen das auch schon, geht eigentlich ganz gut“.

Das ist, bzw. war auch alles richtig! Eine meist sehr „kreative“ Zusammenstellung einzelner Komponenten ist schlicht nicht in der Lage Ihnen ein wirklich prozesssicheres und wirtschaftliches Ergebnis zu liefern.

Ihr Autohändler geht ja auch nicht ins Lager und schaut mal nach was er noch für Teile rumliegen hat und bastelt Ihnen das was Nettes zusammen…

Aber wie gesagt – das war bisher so!

Wir haben uns vor fast 20 Jahren genau diesem Problem angenommen und über die Jahre diese Technologie mit unseren Kunden immer weiter entwickelt – bis heute! Und was kam dabei heraus? Genau…

Ein Maschinenkonzept, dass Ihnen eine perfekte und absolut prozesssichere Gussteilbearbeitung liefert – egal wie komplex ihre Geometrien sind und egal wieviel Schuss Sie auf den Gussformen haben!!!

DAS AFC!

Auf den ersten Blick ein Roboter der halt Teile an irgendwelche Werkzeuge heran führt… ABER – es gibt Unterschiede und genau die machen das AFC zu einer absolut wirtschaftlichen und zuverlässigen Produktionsanlage:

Gemeinsame Grundplatte für alle Komponenten
So wird vermieden, dass die Komponenten sich zueinander bewegen können und die Anlage ist flexibel im Standort und absolut leicht zu reinigen, da keinerlei Kabel und Schlauchleitungen sichtbar sind.

Schneller Spezialroboter mit hoher Steifigkeit
Um Vibrationen bei der abrassiven Bearbeitung gering zu halten und die Performance des Roboters trotzdem für kurze Taktzeiten zu nutzen.

Speziell auf den Roboter ausgelegte Einheiten und Werkzeuge
Sie bekommen keine Standardwerkzeugaufnahmen von der Stange und haben durch die 3D Kompensation immer ein gleichbleibendes Bearbeitungsergebnis – können aber alle handelsüblichen Werkzeuge einsetzen.

Maximale Vielfalt an Werkzeugen
ALLE Arten von Werkzeugen die Sie von Hand einsetzen, können Sie auch auf unserem Werkzeugrevolver nutzen. Bis zu 25 verschiedene Operationen lassen sich so darstellen.

Komplett gehauste Anlagen
Für eine sehr gute Schallisolierung und saubere Arbeitsumgebung (gem. ATEX Vorschriften). Zudem wird so eine maximale Arbeitssicherheit geschaffen, da alle Zugänge sicherheitsverriegelt sind nach neuesten Standards.

Intelligente Kamerasysteme in 2D und 3D
Von der Positionserkennung bis zur Bauteilkontrolle können wir Ihnen unterschiedliche Kamerasysteme anbieten um die Effizienz und Produktivität noch mehr zu optimieren.

Und was bietet dies alles genau für Vorteile:

  • Wirkungsgrad bis zu 99%
  • Geringe Energiekosten durch autonome Bearbeitungseinheiten
  • Sehr geringe Wartungskosten
  • Schneller, präziser und kontinuierlicher als jede manuelle Entgratung
  • Geeignet ab Losgrössen von 300 Stück
  • 30% bis 100% schneller als vergleichbare Maschinentypen
  • Sehr schnelle und einfache Programmierung – 0,1 mm Schnittpräzision

All diese Vorteile werden bereits in weit über 200 Maschinen diesen Typs genutzt. Unsere Kunden reduzieren so deutlich Ihre Ausschussquoten und sparen mit jedem Werkstück bares Geld – von der Kundenzufriedenheit einmal ganz abgesehen!

Aber natürlich lassen wir unsere Kunden auch nach der Installation nicht alleine! Wir bieten Ihnen eine sofortige telefonische Unterstützung bei allen Anfragen und wenn nötig auch einen 24 Stunden vor Ort Service! Zusätzlich sind alle Anlagen mit einem Teleservice Modul ausgestattet.

Vor jeder Auslieferung bekommen Ihre Mitarbeiter eine umfassende Schulung im Umgang mit der Anlage und eine Programmierschulung in Ihrer Sprache. Sie können auch gerne weitergehende Schulungen und Trainings bei uns buchen.

Also…

Lassen Sie uns den Beweis antreten und lassen Sie sich Ihr AFC Zentrum völlig unverbindlich konfigurieren!

Das erste Rondezvous mit Ihrer Zukunft können Sie schon auf der EUROGUSS vom 14. bis 16. Januar in Nürnberg haben – besuchen Sie uns und wir zeigen Ihnen wie auch Sie Ihre Produktion noch weiter optimieren können!

Füllen Sie unten kurz das Formular aus und wir lassen Ihnen gerne eine Karte zukommen – wir freuen uns auf Sie!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Und vergessen Sie nie…

YOU CAN HAVE RESULTS OR EXCUSES – NEVERE BOTH!

Share:

REPORT ZUM DOWNLOAD

ENTDECKEN SIE HIER DIE 8 GEHEIMNISSE, UM IN EINE ROBOTERANLAGE ZU INVESTIEREN